Die weisse Kirche
von Bakkum (NL)

Kirche Bakkum

Das traditionelle Kirchengebäude auf dem Landgut Duin en Bosch wurde um 1900 als Teil einer psychatrischen Anstalt in den Dünen bei Bakkum realisiert. Architekt F.W.M. Poggenbeek arbeitete hier eng mit dem Gründer der Anstalt Dr. J.W. Jacobi zusammen. Durch einen deutlichen Anstieg der Patientenzahlen, kam es 1953 zu einer umfangreichen Modernisierung und Erweiterung der Gebäude, worauf im Jahre 1969 ein noch radikalerer Eingriff, in die Erscheinung des ehemaligen Kirchengebäudes, folgte. Bis in die frühen 1990er Jahre sollte die Nutzung des Gebäudes, stets als klassischer Kirchenraum, bestehen bleiben. Fortan lag die Leitung des Gebäudes in den Händen der Gemeinde, welche den Ort nach kleineren baulichen Eingriffen, zu Hochzeiten, runden Geburtstagen und Kongressen nutzte.

Kirche Bakkum

2015 kam es zu einem erneuten Wechsel der Betreiber wodurch die Immobilie erstmals in privaten Besitz gelang. Somit konnte das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Haus erstmalig zu wohnzwecken genutzt werden. Mit viel Gespür für den historischen Erhalt des Gebäudes, gelang es den Architekten, Handwerkern und Bauherren, dass ehemalige Kirchengebäude umfangreich zu modernisieren. Die Fassade sollte mit einer dampfdiffusionsoffenen Farbe gestrichen werden und bekam neue Fenster und Türen. Da eine Aussendämmung die äußere Gestalt des Denkmals zu stark verändern würde und eine Innendämmung, bei der Stärke der Wände, zu einem möglichen Feuchtigkeitsproblem führen könnte, entschied sich Architekt Paul de Reuver (Architekturbüro Elan) für die feuchteregulierenden Eigenschaften von Lehm. Unser niederländischer Handwerkspartner Peter van Hemert überarbeitete, mit seinem seinem Handwerksunternehmen ECOWONEN, die massiven Bestandswände großflächig mit einer 1-2cm dicken Schicht CLAYTEC Lehm-Unterputz mit Stroh. Verfeinert wurde die Oberfläche mit dem YOSIMA Lehm-Designputz (Farbton SC 1) , welcher in zwei Lagen auf den Unterputz aufgetragen wurde.

Architekt: Paul de Reuver I Elan

Handwerker: Peter van Hemert I Ecowonen, Dennis Velzeboer

Wir beraten Sie gerne.
+43 (0) 676 430 45 94
shop@claytec.at
Heute ist unser Servicetelefon von 8:00 - 12:30 Uhr
und von 13:30 - 17:00 Uhr besetzt